Diese Website benutzt Cookies. Sobald Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Zustimmung über das Opt-out in der Datenschutzerklärung wieder entziehen. .

Fragen und Antworten zur Online-Reservierung

Der Betrieb findet in folgenden Öffnungszeitenfenstern statt:

1. Dienstag – Freitag: 06:30 – 08:00 Uhr PRE – Work Schwimmen (Frühschwimmen)

2. Mittwoch – Freitag: 18:30 – 21:00 Uhr & Donnerstag: 15:30 – 18:00 Uhr

3. Samstag & Sonntag: 10:00 – 12:30 Uhr, 13:00 – 15:30 Uhr, 16:00 – 18:30 Uhr

Die zeitlichen Unterbrechungen werden nach dem Hygiene- und Schutzkonzept dazu genutzt, um in den Bädern eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchzuführen. Hierzu verlassen alle Gäste mit Ende des Zeitfensters die Bäder.

Wasserschluss ist 15 Minuten vor den Endzeiten.

 

Ein wesentliches Element des Hygiene- und Pandemieplan ist eine Zielgruppentrennung vorzunehmen. Um möglichst vielen Besuchergruppen den Besuch des HeljensBAD zu ermöglichen, werden spezielle Zeitfenster für AQUA- und Rehagruppen, Schwimmschulen, Vereine, Schulschwimmen, angeboten.

Ihre Online-Reservierung berechtigt Sie, das Hallenbad innerhalb des reservierten Öffnungszeitenfensters zu besuchen. Wann Sie das Bad während des Öffnungszeitenfensters betreten ist Ihnen überlassen, allerdings müssen alle Badegäste am Ende des Öffnungszeitenblocks das Bad verlassen, damit eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchgeführt werden kann.

Sie können das Hallenbad in mehreren Zeitfenstern täglich besuchen, müssen hierfür allerdings auch jeweils für jedes Öffnungszeitenfenster eine Reservierung vornehmen. Wenn Sie für aufeinanderfolgende Zeitfenster jeweils eine Reservierung vorgenommen haben, müssen Sie, wie alle anderen Badegäste auch, das Schwimmbad zwischen den Zeitfenstern verlassen, da eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchgeführt werden muss. Zudem müssen Sie bei erneutem Besuch des Bades wieder den entsprechenden Eintrittstarif zahlen. 

Aufgrund der erhöhten Schutzmaßnahmen gibt es eine tägliche Besucherbegrenzung.

Sofern eine Online-Reservierung über www.neanderticket.de erfolgt ist, wird das Eintrittsticket nach Vorlage der Reservierungsbestätigung an der Kasse gekauft. Ohne eine Online-Reservierung kann kein Eintrittsticket vor Ort gekauft werden.

Das Reservierungs-Ticket ist kostenlos unter www.neanderticket.de zu erhalten. Die Reservierung ist nur in dem gebuchten Zeitfenster gültig. Der Ticketkauf findet nach der Reservierung im Bad vor Ort an der Kasse statt.

Die Stadtwerke Heiligenhaus GmbH hat das Reservierungs-Ticket vorübergehend eingeführt, um den Umgang mit der gesetzlich vorgeschriebenen Limitierung der Besucherzahl im Interesse aller zu erleichtern. Die Bäder haben damit die Möglichkeit, Besucherströme, im Sinne der Gäste, besser zu steuern. Besucher, die die Reservierungsfunktion nutzen, vermeiden, dass sie umsonst anreisen und keinen Einlass in das jeweilige Schwimmbad erhalten.

Ohne eine Online-Reservierung kann kein Eintrittsticket vor Ort gekauft werden. Die Online-Reservierung kann auf der Homepage von www.neanderticket.de vorgenommen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an 02056 / 922 171.

Nein, das Reservierungs-Ticket ist kostenlos.

Eine Online-Reservierung ist beschränkt auf einen bestimmten Tag und gilt nur für das gewählte Öffnungszeitenfenster

Nein, dies ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Das Ticket kann aktuell nur online vor dem Schwimmbadbesuch geordert werden. Alternativ besteht jedoch die Möglichkeit eine Online-Reservierung im Kundencenter der Stadtwerke Heiligenhaus GmbH - am Rathaus Heiligenhaus -  vorzunehmen.

Die Online-Reservierung kann bis zu vier Tagen im Voraus durchführt werden.

Leider ist dies nicht möglich. Greifen Sie bitte auf Familie oder Freunde zurück, die die Reservierung für Sie übernehmen können.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit im Kundencenter der Stadtwerke Heiligenhaus GmbH - am Rathaus Heiligenhaus - eine Online-Reservierung vorzunehmen.

Eine Online-Reservierung ist für bis zu 4 Personen möglich.

Nein. Ihr Kind benötigt ebenfalls eine Online-Reservierung. Nur so ist die Zahl der Gäste planbar und die Besucherobergrenze einzuhalten.

Die Anzahl der Gäste ist pro Tag und Zeitfenster beschränkt. Sollten diese nicht mehr buchbar sein, ist das vorhandene Kontingent erschöpft. Bitte wählen Sie einen anderen Termin.

Um Personen aus der Reservierung zu stornieren, schreiben Sie uns eine E - Mail unter h.brembeck@stadtwerke-heiligenhaus.de oder melden sich telefonisch 02056 / 922 171. 

Sie können sich ganz kurzfristig entscheiden. Solange das Kontingent nicht ausgeschöpft ist, können Sie am Besuchstag selbst eine Reservierung vornehmen, selbst wenn das Zeitfenster schon begonnen hat. Sie können auch von unterwegs per Smartphone die Reservierung durchführen und am Einlass auf dem Display ihres Endgerätes vorzeigen.

Ja, die Ermäßigungsberechtigungen können weiter wie gewohnt genutzt werden, um eine Ermäßigung auf den Eintrittstarif zu erhalten. Denken Sie aber bitte im Vorfeld an eine Reservierung auf www.neanderticket.de.

Die Regelung der Reservierung gilt aufgrund der aktuellen Situation für jeden Gast, der in das HeljensBAD will und somit aktuell auch für 10er-Coin und Jahreskarteninhaber. Trotzdem kann der 10er-Coin / Jahreskarte weiterhin genutzt werden, wenn Sie den Coin zusammen mit der Reservierungsbestätigung an der Kasse vorlegen.

Die Regelung gilt weiter. Reservieren Sie sich bitte online, für sich und Ihre Begleitung, jeweils einen Platz. Die Reservierungsbestätigung, als Ausdruck oder auf dem Smartphone, legen Sie bitte mit Ihrem Schwerbehindertenausweis an der Kasse vor, wodurch Ihre Begleitperson wie gewohnt das Bad kostenfrei nutzen kann.

Eine Maskenpflicht gilt somit auch in Schwimmbädern, jedoch nur bedingt. Die Maskenpflicht gilt vom Badeingang bis hin zu den Umkleidebereichen.

Die Eintrittspreise betragen: Erwachsene: € 4,50, Jugendliche / Ermäßigt: € 2,50, PRE – Work (Frühschwimmertarif): € 3,50.

Das Schwimmerbecken Hallenbad kann nur zum reinen Sportschwimmen genutzt werden. Das Nichtschwimmerbecken sowie das Planschbecken sind Familien vorbehalten. Sprungtürme, Rutschen, werden unter der Bewahrung der "Abstandsregelung" und Hygienevorschriften angeboten. Bitte beachten Sie, dass Umkleiden, Toiletten, Duschräume nur eingeschränkt nutzbar sind. Verschließbare Schränke stehen für den öffentlichen Badebetrieb zur Verfügung. Es erfolgt eine Schlüsselausgabe am Service Point Kasse.

Bitte bringen Sie sich ggf. für die kalten Tage eine dementsprechende Mütze mit.

Aufgrund der Coronaschutzverordnung NRW stehen keine Liegen, Tische, Stühle zur Verfügung.

Ein Verleih ist aus hygienischen Gründen nicht möglich. Alle Schwimmutensilien können am Service Point Kasse HeljensBAD käuflich erworben werden.

Gerne steht Ihnen Herr Brembeck unter 02056 / 922 171 zur Verfügung.